Rapper will aus Wilders-Film

28 03 2008

Der niederländisch-marokkanische Rapper Salah Edin, der von Geert Wilders im Anti-Koran-Film fälschlicherweise als Theo-van-Gogh-Mörder Mohammed B. gezeigt wurde, will, dass Wilders den Film aus dem Internet nimmt. Andernfalls wolle er Wilders vor den Kadi zerren.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: