Richter: Wilders säht keinen Hass

7 04 2008

Ein Gericht in Den Haag hat beschlossen, dass Geert Wilders mit seinem Anti-Koran Film „Fitna“ keinen Hass gesäht habe. Der Film rufe jedenfalls nicht zu Gewalt gegen Moslems auf. Die „Nederlandse Islamitische Federatie“ (NIF) hatte schon vor dem Film eine einstweilige Verfügung erreichen wollen. Wilders braucht was das Gericht betrifft auch keinen Widerruf auszusprechen. Das würde im Gegensatz zur Meinungsfreiheit stehen.

 


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: