„Casablanca an der Maas“ – Geert Wilders ist dagegen

17 12 2008

casa-maroc-rotterdam1Die Stadt Rotterdam hat einen Plan, um einen Stadtteil im „marokkanisch-arabischen Stil“ zu entwickeln – es ist von einem „Casablanca an der Maas“ die Rede. Der Plan ist inspiriert von dem Stadtteil „Le Medi“, der unlängst in Delfshaven eröffnet wurde. Das „Casablanca an der Maas“ soll keineswegs ausdrücklich für Marokkaner gebaut werden und damit allen Bewohnern der Stadt offen stehen.

Geert Wilders und weitere Abgeordnete seiner Partei regten sich sofort auf. Eine solche „marokkanische Enklave“ dürfe es nicht geben. Es müsse mehr auf die Gefühle der „ursprünglichen Rotterdamer Bevölkerung“ Rücksicht genommen werden. Kurzum: das Projekt dürfe nicht verwirklicht werden.


Aktionen

Information

One response

3 02 2009
Casablanca – eine faszinierende Stadt

[…] “Casablanca an der Maas” – Geert Wilders ist dagegen « All About … […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: