Wilders-Stadt Venlo: seine Ex-Partei VVD gewinnt Gemeindewahlen

19 11 2009

Bei vorgezogenen Gemeindewahlen in der Stadt Venlo gewann die VVD, aus der Geert Wilders ja einmal ausgetreten war, die meisten Stimmen. Die Wilders-Partei PVV war allerdings ausgerechnet in Wilders Heimatstadt gar nicht angetreten. Die VVD holte etwas mehr als Viertel der Stimmen (ca. 27 Prozent), CDA folgte mit 19 und die PvdA mit 11,5 Prozent. Wobei die Sozialdemokraten ihre Wählerstimmen halbierten.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: