Wilders wird TV-Star

29 04 2010

Der Bertelsmann-Sender RTL gibt Geert Wilders ein Podium! In der Woche vor den Wahlen am 9. Juni soll er am „Entertainment-Desk“ der Sendung RTL-Boulevard auftauchen. Bei der Sendung werden normalerweise irgendwelche Themen aus den Tages-Medien kommentiert und es wird versucht ordentlich zu wiehern.


Aktionen

Information

2 responses

29 04 2010
Limited

Wahrscheinlich sucht er nach einem neuen Betätigungsfeld, weil das mit dem Führer der Niederländer vermutlich doch nicht klappt.

http://griess.wordpress.com/2010/04/25/niederlande-wird-der-zweikampf-zum-dreikampf/

30 04 2010
allaboutgeertwilders

Nee. Das ist sehr nützlich für seinen Wahlkampf. Weil er ja hauptsächlich von den Medien lebt. Zu den öffentlich-rechtlichen Sendern geht er nicht mehr so gern, die findet er zu „Links“ und RTL findet er halt nicht zu „Links“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: