Geert Wilders hindert Königin Beatrix an der Pension

30 04 2010

Geert Wilders! Wieviel Unruhe kann ein Mann  einem Land bringen? Jetzt soll er auch noch Schuld daran sein, dass Königin Beatrix sich nicht traut, in Pension zu gehen. Das berichtet jedenfalls die in Breda erscheinende Tageszeitung „BN/de Stem“. Man beruft sich auf eine weiter nicht benannte Quelle am Hof.

Die Nachricht kommt an einem historischen Tag. Die 72jährige Fürstin und ihre Untertanen feiern heute den sogenannten Königinnen-Geburtstag, ein riesiges Volksfest im ganzen Land.

Vor 30 Jahren kam Königin Beatrix auf den Thron. Es ist heute also Geert Wilders, der sie dort ausharren lässt. Die Monarchin soll demnach erhebliche politische Instabilität für die Wahlen im Jahre 2011 befürchtet haben – und nun ist die Instabilität längst schon da und wurden die Wahlen auf den 9. Juni 2010 vorgezogen. Eine derartig komplizierte politische Situation soll sie ihrem Sohn, Kronprinz Willem-Alexander, nicht zumuten wollen.

Kompliziert wird die Situation werden, weil es völlig unklar ist, auf welche Weise nach den Wahlen eine Regierung gebildet werden könnte. Wahrscheinlich müssen 4 bis 5 Parteien eine Regierung bilden, riesige Einsparungen im Staatshaushalt sollen nötig sein und über die Einsparungen lässt sich viel streiten. Monatelange Verhandlungen können vorausgesagt werden und ein schimpfender Geert Wilders – denn wahrscheinlich wird seine Ein-Mann-Partei ziemlich groß und doch will niemand mit ihm koalieren. Geert könnte sehr frustriert sein und ständig Ärger machen.

Dem Staatsoberhaupt kommt in den Niederlanden eine gewisse Rolle bei der Regierungsbildung zu, möglicherweise traut Königin Beatrix ihrem Sohn, Kronprinzen Willem-Alexander, die Aufgabe noch nicht zu. Die Pressestelle der Regierung, RVD, wollte keinen Kommentar geben.


Aktionen

Information

3 responses

30 04 2010
CD

„Die…“? Fehlt da noch was?

1 05 2010
Huib

“Die…”? Fehlt da noch was?“ – Möchte ich gern auch wissen 🙂
Kronprinz Willem-Alexander muss noch mindestens zehn Jahren warten. Er ist fast eben so dumm als der belgische Kronprinz Filip, der, mit 50 Jahren, noch immer im Wartezimmer sitzt. WA ist 42.
Monarchie ist Leiden.
Und Wilders ist hier nur Vorwand.

1 05 2010
allaboutgeertwilders

Die… Nee, blieb nur technisch gesehen stehen und ist gelöscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: