Geert Wilders in Berlin

30 09 2010

Jetzt gehts los. Geert Wilders will Berlin aufmischen. Der Ort ist noch nicht offiziell bekannt,  es werden aber 550 Gäste erwartet. Die zahlen 15 Euro eintritt.

Eingeladen wurde, wie bekannt, Wilders von Rene Stadtkewitz. Wilders soll einen Vortrag über den Islam halten. Der Tagesspiegel weiss zu berichten, dass Wilders „fliessend deutsch“ sprechen würde, wir wissen warum es vielleicht so ist: er ist in Venlo an der deutschen Grenze aufgewachsen und hat mal in einer deutschen Gurkenfabrik ferienmässig gearbeitet.

SPD, Grüne, Linke und Gewerkschafter wollen demonstrieren, sie wollten Wilders sogar die Einreise verweigern. Was albern ist, denn er ist offenbar sowieso regelmässig in Deutschland.

Also, er wird irgendwo in einem Hotel am Samstag zw. 14 und 17 Uhr eine Rede halten. Es wird eine Demo geben und viele Polzisten.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: