Geert Wilders froh wegen Freispruch-Forderung

16 10 2010

Geert Wilders ist sich sicher – auch wenn nach wie vor Menschen es anders sehen werden als die Staatsanwaltschaft in Amsterdam: „‚Ik beledig niet, ik zet niet aan tot haat, ik discrimineer niet“, übersetzt: „Ich beleidige nicht, ich fordere nicht zum Hass auf, ich diskrimiere nicht“, sagte der PVV-Führer, nach dem die Staatsanwaltschaft den Anti-Islam-Politiker freisprechen lassen möchte.

Dennoch ist die juristische Angelegenheit für den Politiker noch nicht vorbei. Auch sein Anwaklt, Bram Moszkowicz, wird noch sein Plädoyer halten, nächste Woche Dienstag und Donnerstag.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: