PVV-Einfluss „lebensgefährlich“

16 10 2010

Geert Wilders – jetzt gilt er als „lebensgefährlich“. Jacques Wallage von der PvdA äussert sich dementsprechend in der Samstag-Ausgabe von Het Financieele Dagblad (entspricht dem Handelsblatt in Deutschland). Er meint, dass der Einfluss der Einmann-Partei von Geert Wilders, der PVV, auf die Regierungsgeschäfte „lebensgefährlich“ sei.

VVD und CDA hätten allen möglichen Wünschen des PVV-Führers nachgegeben, er meint in Sachen Einwanderungs- und Integrationspolitik. Das sei „lebensgefährlich“. Letztendlich habe Wilders kein Interesse daran, dass Premier Mark Rutte erfolgreich sei. Denn er wolle selbst Premier werden.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: