Wilders-Anwalt: Klient vorverurteilt

19 10 2010

Um es kurz zu machen: wir können und wollen keine 14 Stunden von Bram Moszkowicz, Anwalt von Geert Wilders, publizieren. Er sagt ganz einfach, sein Klient sei eh schon vorverurteilt.

Lustig ist jedoch der Vergleich von Moszkowicz zwischen Galileo Galilei und Geert Wilders. Galilei habe ja gesagt, dass die Erde eine Kugel und keine Scheibe sei und damit gegen kirchliche Auffassungen verstossen. Bedeutet wohl, Wilders siehe „Koran“ und „Mein Kampf“ in einem buchlichen Boot – und das müsse akzeptiert werden, auch wenn das den religiösen Leuten nicht gefalle. Ich denke ehrlich gesagt, dass man die Freiheit haben sollte, das so zu sehen.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: