FPÖ hat Wilders zu Kongress in Wien nicht eingeladen

23 10 2010

Andreas Mölzer – einer der Aktivisten aus dem Umfeld von Österreichs Super-Populisten Jörg Haider. Letzterer hat sich zu Tode gefahren, Mölzer macht für die FPÖ weiter im Europaparlament. Und nun organisierte er in Wien eine Konferenz diverser europäischer Rechtsexetremisten – darunter Filip De Winter aus Belgien, pardon Flandern.

Mit De Winter müsste Wilders eigentlich klar kommen – salopp gesagt ist der auch antisislamisch und projüdisch. Obwohl de Winter ein paar mal Annäherungen versuchte, hat ihn Wilders bislang abblitzen lassen. Genauso wie dieser Konferenz. Mölzer sagt in der Zeitung „Der Standard“, dass man Wilders nicht eingeladen habe – der vermeide Aussenkontakte.

Am Ende konnten die Rechtsparteien sich eigentlich nur über einen Punkt einigen, schreibt Der Standard. Es solle keinen EU-Beitritt der Türkei geben. Eine europäische Rechtspartei wird nicht entstehen, aber man wolle irgendwas koordinieren.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

31 10 2010
Baghdad’s Shiite Heart Beats as War Ebbs :: baghdad - Updet News

[…] FPÖ hat Wilders zu Kongress in Wien nicht eingeladen « All About Geert Wilders […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: