Wilders will Königin aus der Regierung haben

27 10 2010

Geert Wilders beißt bei Premier Mark Rutte in Sachen Königin Beatrix auf Granit! Geert Wilders sagte im Parlament, dass es im 21. Jahrhundert  nicht mehr zeitgemäß sei, wenn jemand auf der Basis von Erbfolge Teil der Regierung ist – wie es in den Niederlanden so Sitte ist. Mark Rutte sagte jedoch, alles solle so bleiben wie es ist. Es gäbe genügend parlamentarische Kontrolle, so dass die Königin Mitglied der Regierung bleiben könne.

Wilders will nun einen Gesetzesvorschlag machen. Ob sich dann eine Mehrheit findet?

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: