Wilders-Vandalen rücken an

30 10 2010
Parool-Bertrams über EDL

Parool-Bertrams über EDL

Was werden Henk und Ingrid dazu sagen? Die English Defense League (EDL) rückt in Amsterdam an, und will Geert Wilders mit einer gewaltätigen Demo unterstützen. Gewaltig oder gewaltätig – wir werden sehen. Henk und Ingrid werden sehen. Henk und Ingrid, dass denken wir zu wissen, mögen keine Gewalt – und so hat sich Geert Wilders von der EDL-Truppe bereits distanziert.

Die Polizei hat sich was einfallen lassen. Die EDL-Aktivisten dürfen nicht auf dem Musuemsplein demonstrieren, sie bekamen das Westelijk Havengebied zugewiesen. Weit genug weg von den Gegendemonstranten, die beim Denkmal De Dokwerker aufmarschieren. Organisiert von der Plattform gegen Fremdenhass.

Ja, und dann gibt es da noch Anhänger von Ajax Amsterdam – die heißen die englischen Polit- Hooligans auch nicht willkommen. Man wolle keinen gewaltätigen Rassismus und Faschismus in der Stadt und deshalb dulde man die EDL nicht. Was nicht bedeuten würde, dass man für oder gegen Wilders sei. Es ginge um die EDL, heisst es auf AFCA.nl.

 

Advertisements

Aktionen

Information

One response

31 10 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: