Wilders Anwalt verteidigt Mörder

30 11 2010

Ja, wenn man Geert Wilders so zuhört… dann können die Strafen für Kriminelle nicht hoch genug sein. Zum Beispiel „dritte Strafe, automatisch lebenslang“. Sein Anwalt Bram Moszkowicz verteidigt nun einen Polizisten, der selbst allzuviel auf dem Kerbholz hat: SanderV. aus Dordrecht.

Dieser Mann ermordete das zwölfjährige Nachbarmädchen Milly, begrub sie in seinem Garten und trank auf ihrem Grab mit Freunden ein Bier. Dafür bekam er 18 Jahre Haft, die Staatsanwaltschaft hatte 25 Jahre gefordert. Doch der Mörder findet die Strafe zu hoch, weshalb er nun den wahrscheinlich teuersten Anwalt der Niederlande, eben Wilders Anwalt Bram Moszkowicz, angeheuert hat.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: