Nun ist Wilders mit Bolkestein richtig im Clinch

6 12 2010

Der Konflikt zwischen Frits Bolkestein und Geert Wilders verschärft sich – vor einiger Zeit hatte Bolkestein noch gesagt, Wilders sei „total radikalisiert“. Bolkestein gilt als einer der Entdecker von Wilders, er hatte ihn als jungen Mann in die VVD-Fraktion geholt.

Jetzt hat Frits Bolkestein etwas zum Thema „Juden in den Niederlanden“ gesagt, was für Geert Wilders eine Zumutung ist – bzw. ein „gefundenes Fressen“. Bolkestein denkt, dass es wegen des zunehmenden Antisemitismus für „bewusste Juden“ keine Zukunft geben könne. Damit zielte er auf den bei jungen Moslems vorherrschenden Antisemitismus.

Wilders twitterte sofort zurück. Wenn jemand das Land verlassen soll, dann eben die „Marokkaner, die Schuld am Antisemitismus“ seien. Übrigens bekam Wilders von Femke Halsema (GrünLinks) und Mirjam Sterk (CDA) Unterstützung.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

10 12 2010
Bolkestein: „jüdische Rolle rückwärts“ « All About Geert Wilders

[…] nee, nee – Frits Bolkestein, der an der politischen Wiege von Geert Wilders stand, hat es ja gar nicht so gemei…. Die Sache mit den „bewussten Juden“. Die keine Zukunft in den Niederlanden hätten, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: