CDA wollte lieber mit PvdA als mit PVV

26 12 2010

Wie jetzt. Aus den Reihen der Christdemokraten (CDA) hören wir wieder mal seltsame Stellungnahmen. So sagt Ank Bijleveld, neue Provinzchefin von Overijssel, dass der CDA eigentlich eine Kombi aus VVD, CDA und PvdA lieber gewesen wäre. Das steht in Trouw. Dann ist es doch die „Partei“ von Geert Wilders geworden.

Verteidigungsminister Hans Hillen will, dass Ab Klink, der die Koalition mit Geert Wilders nicht wollte und deshalb aus der Fraktion gedrängt wurde, zurückkommt. Der „politische Abstand“ zwischen ihm und Klink sei „gleich Null“.

Und dann sagt Wilders-Opponent Ernst Hirsch Ballin, dass Wilders im Kabinett den Ton angibt. Schon interessant zu wissen – denn Wilders sitzt gar nicht in der Regierung…

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: