Wilders Mann in Noordholland: Kopftücher kein „Knackunkt“

2 02 2011
Hero Brinkman und die Kopftuchfrage

Hero Brinkman und die Kopftuchfrage

Rein in die Kopftücherfrage, raus aus der Kopftücherfrage: bei Geert Wilders Mann in  der Provinz Noordholland weiss man nicht so genau, was er will. Erst wollte Hero Brinkman Kopftücher sogar in Bussen verbieten, nun meint er das alles nicht mehr so. Oder so.

Kopftücher seien in seinen Augen zwar ein „diskrimierendes Symbol der Unterdrückung“, aber auf einmal ist das für den Spitzenkandidaten der Anti-Islam-Partei so wichtig nun auch wieder nicht. Jedenfalls nicht wichtig genug, um es einen „Knackpunkt“ zu nennen, wenn es um das Regieren geht. Würde er bei seinen Antikopftuch-Vorschlägen bleiben, dann wollen PvdA und CDA jedenfalls nicht mit der PVV regieren. Jetzt vielleicht doch?

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: