PVV goes Fußball

5 02 2011

Jetzt hat die Anti-Islam-Partei von Geert Wilders ein neues Thema entdeckt. Kunstgras! In der niederländischen Ehrendivision spielt ein Verein wie Heracles Almelo auf Kunstgras, andere Vereine spielen auf Naturgras. Wie viele Moslems Heracles im Team hat, wissen wir nicht.

Aber Heracles spielt eben auf Kunstgras. Die PVV möchte das nicht. Also erklärte Richard de Mos, Abgeordneter der PVV, dass das Kunstgras weg muss. Wegen Wettbewerbsverfälschung. Der eine Klub hat eben Kunstgras und der andere nicht.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: