Fitna mit Untertiteln

30 03 2011

Das Gericht in Amsterdam weist das Argument seines Verteidigers zurück, Geert Wilders habe ja seinen Film „Fitna“ über einen ausländischen Provider distributiert. Schließlich habe der Film ja niederländische Untertitel gehabt, sei also auf die Niederlande gerichtet.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: