Verrückt! PVV-Anhänger wollen Demokratie

12 04 2011

Geert Wilders wird nicht froh sein über diese Entwicklung – bislang ist er als einziges Mitglied seiner „Partei“ PVV der unbestrittene Alleinherrschscher! Nun aber wollen doch tatsächlich einige seiner Anhänger die Demokratie einführen!

Es handelt sich um einen Mann namens Oege Bakker aus Naarden, der den Coup anführt. Zusammen mit einem TV-Regisseur namens Geert Tomlov hat er die Vereniging voor de PVV (VVPVV) (Vereinigung für die PVV) gegründet. Heute soll es eine Pressekonferenz geben, eine Website wird live geschaltet.

Ziel: diese Vereinigung soll 5.000 Mitglieder versammeln. Hero Brinkman habe 18.000 Vorzugsstimmen bekommen. Der Mann, der Frauen mit Kopftuch das Busfahren verbieten will, forderte schon vorher, dass die PVV „demokratisiert“ werden solle. Wilders ist strikt dagegen. Übrigens wollen die PVV-Demokratisierer ihren Boss, anders als in Ägypten (steht wirklich auf  Telegraaf.nl), nicht absetzen.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: