Wilders vor der Botschaft Griechenlands

13 06 2011
Wilders will Drachme

Wilders will Drachme

Geert Wilders versuchte, die griechische Botschaft zu provozieren. Zusammen mit einem seiner Abgeordneten ging er zur griechischen Botschaft, um dort symbolisch eine „Drachme“ (also das alte griechische Geld) abzugeben. Die Griechen sollen die seiner Meinung nach wieder einführen. Es machte aber niemand die Tür auf.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: