Psychologin: „Wilders ist gewaltätig“

9 08 2011

Die Diskussion um Geert Wilders und seine Verantwortung für den Anschlag in Norwegen und das politische Klima in den Niederlanden geht weiter. Heute schreibt Corinne de Ruiter, Hochlehrerin für forensische Psychologie an der Universität in Maastricht, in der Tageszeitung Trouw, dass Geert Wilders nach den Maßstäben von TBS-Kliniken sehr wohl gewaltätig sei. In TBS-Kliniken werden bestimmte Kriminelle medizinisch behandelt. Sie selbst arbeitete zwischen 1995 bis 2002 an so einer Klinik.

An  derlei Kliniken gibt es jeden Morgen ein Bulletin, in denen Zwischenfälle mit den TBS-Patienten aufgezählt werden, und diese dann in drei Kategorien. Verbale Gewalt, bedrohliche Gewalt und physische Gewalt. Zwar würde Wilders zum Glück physische Gewalt nicht befürworten, aber er gehöre in die ersten zwei Kategorien. In diesem Fall würde in einer TBS-Klinik die Behandlung intensiviert.

Sie zählt Beispiele auf. So beleidige Wilders Moslems als „Stimmvieh“. Sage, der Islam sei „eine faschistische Ideologie“. Und wenn man „nicht selbst aufgegessen werden will, muss man den anderen aufessen“. Das sei zwar vor Gericht nicht als juristisch gesehen verwerflich angesehen worden, aber sie als Psychologin sehe das anders

Advertisements

Aktionen

Information

One response

11 08 2011
bording

GEERT WILDERS stellt sich mit ganzer Macht gegen die Koraninhalte, und verurteilt die Menschen die diese kriminellen, verbrecherischen und bllutrünstigen Inhalte des Korans gut heissen, sie befolgen, und Gesetze brechen…

Ohne Standfestigkeit und Gewalt in seiner Überzeugungskraft, – gegen diese Elemente vorzugehen, ist ein erfolgreicher Widerstand nicht möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: