Richter aus Angst vor Wilders aus der PvdA

27 08 2011

Ybo Buruma, in Kürze Mitglied des Hohen Rates, ist aus Angst vor Anhängern der Geert Wilders-Partei PVV aus der PvdA ausgetreten. Er wolle nicht, dass die 1,5 Millionen PVV-Wähler denken, dass er wegen PvdA-Mitgliedschaft nicht gerecht urteilen könne.

Bei seiner Wahl in den Hohen Rat zeigten sich die PVV-Abgeordneten erbost und gaben Blanco-Stimmen ab. Die PVV-Parlamentarier, die allesamt nicht einmal Mitglied der PVV sind, waren wegen der Mitwirkung von Buruma beim Schreiben des PvdA-Programmes sauer. Ausserdem hatte Buruma ihren Chef Geert Wilders mit Italiens Diktator Mussolini verglichen. Obendrein hatte er das von Wilders geforderte Koran-Verbot einen „Angriff auf die pluralistische Demokratie“ genannt.


Aktionen

Information

One response

30 08 2011
bording

Koran-Verbot einen „Angriff auf die pluralistische Demokratie“ genannt:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

KORAN – pluralistische Demokratie ……? Bitte was ist eine pluralistische Demokratie…..?

Da steht eine VIELZAHL von TÖTUNGSAUFRUFEN drinnen, von Verfolgung, von Erniedrigung, von bekämpfen,….!

Beschränkt sich das PLURAL auf die vielen TÄTIGKEITEN der Unterwerfung durch den Islam?

Diktatorisch ist der – KORAN, – und nicht wenn man die Stimme dagegen erhebt.

gr.bording

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: