Berliner Morgenpost: Wilders wollte Stadtkewitz helfen

4 09 2011

 

Morgenpost über Wilders-Besuch

Morgenpost über Wilders-Besuch

Natürlich berichtete auch die Berliner Morgenpost über den Auftritt von Geert Wilders in Berlin. Falls Rene Stadtkewitz Aufmerksamkeit für seine Freiheitspartei habe erregen wollen, dann sei ihm das gelungen. Wilders habe ja gesagt „Rene, wir sind hier, um zu helfen“. Wird wohl nicht viel nutzen, da die Freiheitspartei es nicht ins Abgeordnetenhaus schaffen dürfte.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: