Wilders bei RTL Niederlande im Interview

19 09 2011

Geert Wilders hier im Interview bei den Kollegen des niederländischen Senders RTL. Er versucht zu erklären, dass er bei den zur Diskussion stehenden Einsparungen für „Henk & Ingrid“ das Schlimmste verhindert habe. Es kämen außerdem Minimum-Strafen, es werde die Einwanderung begrenzt und dann behauptete er noch, die Regierung werde für 12.000 neue Krankenschwestern sogen. Das werden wir ja sehen.

Dann noch eine jener Spitzen von Geert Wilders gen Job Cohen (PvdA). Er, Wilders habe dafür gesorgt, dass es für das Tragen einer Burka eine Geldstrafe geben würde, bei Cohen dagegen hätte es für die Burka eine Prämie gegeben. Wo er das wohl her hat?

Werbung

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: