Wilders knallhart kontra Einwanderungs-Minister Leers

10 10 2011

Geert Wilders streitet sich mal wieder mit Einwanderungsminister Gerd Leers. Wenn der den Absprachen mit ihm über Einwanderung und Asyl nicht nachkommen würde, dann könne er gehen und dann habe die Regierung ein großes Problem, sagte Wilders der Zeitung De Telegraaf. Außerdem störte sich Wilders daran, dass Leers die Einwanderung eine „Bereicherung“ genannt habe. Wilders sagte, dass sei „ein bisschen dumm“. (Ein Satz, den übrigens Prinzessin Maxima bei ihrer ersten Pressekonferenz gesagt hatte. Damit spielte sie darauf an, dass ihr späterer Mann Willem-Alexander die Diktatur in ihrem Heimatland verniedlicht hatte.)

Leers, so De Volkskrant, sprach in seinem Interview mit einer Zeitschrift seiner Partei CDA übrigens von einer „Koalition“ mit Wilders.

Werbung

Aktionen

Information

Eine Antwort

11 10 2011
Premier Rutte zwingt Wilders und Leers an einen Tisch « All About Geert Wilders

[…] ein. Er will, dass die zwei sich an einen Tisch setzen und die Probleme ausdiskutieren. Wilders hatte gesagt, Leers würde „Unsinn-Texte“ verbreiten. Leers hatte zuvor davon gesprochen…Ob das Gespräch wirklich hilft? Gefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser post […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: