PVV sollen in Limburg nicht mehr selbst fahren

17 11 2011

Sie sollen die Hand vom Steuer nehmen! Gemeint sind die Abgeordneten der PVV in der Provinz Limburg. Sie weigern sich, um Dienstautos zu nutzen, stattdessen kutschieren sie sich selbst durch die südlichste Provinz der Niederlande. So weit, so gut. Nun aber ruft Limburgs Gouverneur Theo Bovens (CDA) die zwei Limburger PVV-Abgeordneten Antoine Janssen und Theo Krebber auf, doch wenigstens ein Taxi zu nehmen. Zehn bis 15 Prozent aller Unfälle hätten mit Übermüdung zu tun, deshalb.

Werbung

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: