PVV hat nun auch Angst vor ausländischen Studenten

24 11 2011

Diese Angst vor den Ausländern! Diesmal, so De Telegraaf, fürchten sich Geert Wilders & Co vor den „Kindern von Wolfgang und Gretchen“! Dazu müssen diese nicht mal Moslems sein. Es geht der PVV um ausländische Studenten, die mit den niederländischen um die die seltenen Studenten-Wohnungen konkurrieren.

Die Kinder von Henk und Ingrid müssten sich mit denen von Wolfgang und Gretchen um diese streiten, behauptete Eric Lucassen (PVV-Fraktionsmitglied). 30.000 Deutsche würden in den Niederlanden studieren, die sollen sich selbst was zum Wohnen suchen! „Eigen Studenten eerst“, schreibt PowNed in Anspielung auf die flämische Partei Vlaamsbelang, die mal als Slogan hatte: „Eigen volk eerst“.

Doch die PVV bekam in der Zweiten Kammer keine Unterstützung im Kampf gegen die bösen ausländischen Studenten. Kees Voorhoeven von der oppositionellen Partei D66 sagte, dass die ausländischen Studenten die Qualität der Ausbildung erhöhen würden, Innenminister Piet Hein Donner will auch nicht gegen die Studenten aus etwa Deutschland kämpfen.

Werbung

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: