PVV-Abgeordnete im Europa-Parlament total respektlos

16 12 2011

Die Abgeordneten der Anti-Moslem-Partei PVV im Europa-Parlament zeigten sich am Mittwoch völlig respektlos – als der Opfer des „Arabischen Frühlings“ gedacht wurde, standen die die Herren als einzige nicht auf. PVV-Mann Barry Madlener verteidigte sich dann in einem Text in der Zeitung De Volkskrant indem er schrieb, der Arabische Frühling sei ja eher ein Bürgerkrieg gewesen. Deshalb sei man „eine Tasse Cafe trinken“ gewesen. Es ging um die Verleihung des Sacharow-Preises.

Es wird davon ausgegangen, dass die Wilders-Leute die Opfer aus einem bestimmten Grund nicht ehren wollten – sie waren schließlich Moslems!

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: