Parteien-Finanzierung: PVV fühlt sich bedroht

24 01 2012
PVV sucht Geld

PVV sucht Geld

Transparenz! Wort, dass dem einen oder anderen Politiker den Schweiß auf die Stirn treibt. Zum Beispiel die, die in der PVV sind (ist ja nur ein einer, Geert Wilders selbst) bzw. für die PVV in Volksvertretungen aktiv sind.

Woher bekommt die PVV eigentlich ihr Geld? Keiner weiß es, genauer gesagt: einer weiß es – Geert Wilders natürlich. Jetzt fühlt sich die PVV in dieser Angelegenheit bedroht. Grund: das Parlament in Den Haag will ein Gesetz verabschieden, wonach die Parteien alle Spenden über 4500 Euro offen legen muß. Hero Brinkman ist entsetzt. Das sei ein „Anti-PVV-Gesetz, das wir absolut nicht unterstützen“ werden. Ja, er nennt das Gesetz „einen groben Skandal“. Wenn die Namen der Spender veröffentlicht würden, dann könnte das PVV-Spender abschrecken.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: