PVV-Fraktion in Limburg läuft vor Debatte einfach weg

3 03 2012

Zwischenfall in der Provinz Limburg! Die PVV-Fraktion lief vor einer Debatte ganz einfach weg. Es sollte um ihr inzwischen rausgeworfenes Fraktions-Mitglied Cor Bosman gehen, der ein Mitglied aus einer anderen Fraktion ein „uitgekotst stuk halalvlees van een Turks varken“ (ein ausgekotztes Stück Halal-Fleisch aus einem türkischen Schwein“ genannt hatte. Es ging um Selçuk Öztürk von der PvdA.

Fraktions-Chefin Laurence Stassen wollte darüber nicht diskutieren. Wahrscheinlich ist das Verweigern der Debatte ihr Beitrag zum Kampf für Meinungsfreiheit. Harm Uringa, Ex-Mitglied der PVV-Fraktion, sagte, dass in der PVV Leute seien, die extrem-rechte Auffassungen tolerieren würden.

Bosman bot nochmals seine Entschuldigung an. CDA-Fraktionsvorsitzener Martijn van Helvert sagte, mit der Entschuldigung von Bosman sei für ihn die Sache vom Tisch.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: