Protest gegen Wilders Pläne in Sachen Entwicklungshilfe

5 03 2012

Gegen die Forderung von Geert Wilders, der niederländische Staat solle die Entwicklungshilfe drastisch kürzen, regt sich nun Protest. Zahlreiche Prominente haben einen offenen Brief an die Verhandlungspartner von VVD, CDA und PVV unterzeichnet. Es gibt eine Webite namens „Je krijgt wat je geeft

Darauf wird nicht nur Soldarität mit den Ärmsten der Armen gefordert sondern auch argumentiert, dass eine Kürzung der Entwicklungshilfe auch den Interessen der Niederlande schaden würde.

Unterzeichner sind u.a. Herman Wijffels, Peter R. de Vries, Doutzen Kroes, Hadassah de Boer, Doekle Terpstra und Bert Koenders. Auf der Website der Tageszeitung Metro wurde der offene Brief publiziert.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: