Rutte: „Kein Interesse an Wilders neuem Buch“

13 04 2012

Ein Leser weniger – Ministerpräsident Mark Rutte interessiert sich nicht für das neue Buch von Geert Wilders. Der Anti-Moslem-Führer will es aber am 1. Mai in New York vorstellen. „Wilders Kampf“ heisst „Marked for Death: Islam’s War Against the West and Me“. Rutte sagte, er kenne den Standpunkt von Wilders in Sachen Islam.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: