CDA-Bleker will nicht mehr über Wilders diskutieren

9 05 2012

Pony-Züchter ist Bleker auchHenk Bleker, einer von einem halben Dutzend Spitzenkandidaten-Bewerbern des christdemokratischen CDA (und der wahrscheinlich komischste), will nicht mehr über die mißglückte Zusammenarbeit mit Geert Wilders reden. Grund: er war ja dafür und es hat nicht geklappt. Er begründet das das nun so. Wenn die Partei ihre Zukunft wegen ihrer Vergangenheit mit der PVV ihre Zukunft vernebeln würde dann bleibe sie nicht mehr als eine Partei „mit nichts anderem als Prinzipien“.

Ansonsten züchtet er Ponys im Norden der Niederlande.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: