Sharia4Holland-Mann am 11. Juli vor dem Kadi

2 06 2012

 

Sharia4Holland uf dem Dam

Sharia4Holland auf dem Dam

Abu Qasim, Sprecher von Sharia4Holland, muss auch am 11. Juli für seinen Mordaufruf gen Geert Wilders verantworten. Der 29 Jahre alte Mann aus Woerden hat auf dem Dam in Amsterdam eine wilde Rede gehalten.

Seine Kollegen von Sharia4Belgium sorgte in Molenbeek für Unruhe. Eine Frau mit Nikab wurde von einer Polizeistreife um Identifikationspapiere gefragt, sie wollte aber ihren Schleier nicht lüften. Also wurde zur Polizei mitgenommen. Dort sollte sie untersucht werden, also ihre Kleider ablegen. Dagegen leistete sie Widerstand, versetzte einer Polizistin einen Kopfstoss. Die brach sich die Nase und zwei Zähne. Sharia4Belgium-Sprecher Fouad Belkacem verteidigte die Täterin in einer Pressekonferenz „seiner Schwester“. Sie habe nur aus Selbstverteidigung gehandelt. Auf der Straße gab es Unruhen, 100e versuchten, das Polizei-Büro zu erstürmen. Das klappte nicht.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: