Königin Beatrix gegen den Willen von Wilders in die Türkei

11 06 2012

Überraschend besucht Königin Beatrin die Türkei. Anlass sind die 400 Jahre offiziellen Beziehungen zwischen den Niederlanden und der Türkei. Aber deshalb war ja Präsident Guel kürzlich schon in den Niederlanden, ausgerechnet auch in der „Geert Wilders-Stadt“, Venlo. Der jetzige Beatrix-Besuch wurde offiziell nicht angekündigt, angenommen wird, dass der blondierte Anti-Türken-Fuehrer Wilders sonst wieder Aerger gemacht hätte. Allerdings hat er in Den Haag nun nicht mehr viel zu sagen, so dass es merkwürdig ist, dass der Besuch auf einmal wie auf aus dem Nichts stattfindet. Es ist nicht mal klar, ob es ein offizieller oder „privater“ Besuch ist. Zwei Tage, ab Mittwoch.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: