Wilders Wahlprogramm: Niederlande raus aus der EU!

3 07 2012
Wilders will raus aus der EU

Wilders will raus aus der EU

Geert Wilders hat sein Wahlprogramm vorgestellt. So will er  punkten:

– Die Niederlande soll aus der EU austreten. Den Euro abschaffen und den Gulden wieder einführen.

– Die Mehrwertsteuer soll gesenkt werden.

– Steuersenkungen. Behörden verkleinern

– Steuerliche Absetzbarkeit der Hypotheken-Zinsen soll erhalten bleiben.

– Senat, die Erste Kammer, soll abgeschafft werden. Zweite Kammer von 150 auf 100 Sitze verkleinert werden. Ministerpräsident direkt gewählt werden. König aus der Regierung. Resultate von Volksabstimmungen sollen verpflichtet ausgeführt werden.

– Ein Fünftel weniger Beamte. Provinzen weniger Befugnisse.

– Schwere Minimum-Strafen für Gewalt- und Sittendelikten. Kriminelle Ausländer ausweisen. Gefängnisse spartanischer einrichten.

– Doppelte Nationalität abschaffen. Maximal 1000 Asylbewerber pro Jahr. Illegale Einwanderer bestrafen.

– Verbot von Moscheen, dem Koran, der Burka. Einführung der Kopftuchstrafsteuer.

– Kleinere Schulen. Niederländische Fahnen vor den Schulen. Islamitische Schulen verbieten. Keine Kopftücher im Klassenraum. Viel Unterricht in niederländischer Geschichte.

– Kunstsubventionen beenden. Radio 2 mit mininmal 35 Prozent niederländischer Musik. Weniger Subventionen für die öffentlich-rechtlichen Sender.

– Tierpolizei soll doch bleiben. Verbot des Schächtens.

– UN-Beitrag stoppen, solange islamische Länder Mitglied sind. Türkei aus der Nato. Kein Waffenverkauf mehr an islamische Länder. Entwicklungshilfe abschaffen, Kein JSF-Flieger. Keine EU-Armee. Keine EU-Aussenpolitik.

– Keine Pendler-Steuer. 140 Stundenkilometer, wo es geht. Mehr Strassen, Flughafen Schiphol muss wachsen dürfen. Keine neuen Windmühlen

Quelle: De Telegraaf.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: