Brinkman: „Wilders verspielt Erbe von Pim Fortuyn“

15 08 2012

Hero Brinkman, der die Wilders-Partei demokratisieren wollte und nun mit seiner eigenen Partei DPK in den Wahlkampf zieht, gibt seine einstigen Lehrmeister noch einen Tritt. Geert Wilders werde nie wieder 24 Sitze holen. Er habe das Erbe von Pim Fortuyn verspielt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: