Wilders Heuchlerin: Haus von Polen umgebaut

12 09 2012
Popken heuchelt in Sachen Polen

Popken heuchelt in Sachen Polen

Geert Wilders hetzt gegen Polen – doch seine eigenen Leute kommen nicht um sie herum. Seine Senatorin Gabrielle Popken, also Abgeordnete der Ersten Kammer, hat ihr Haus in Den Haag für 80.000 Euro in drei Monaten von sieben Polen umbauen lassen. Das kam heraus, weil sie einen Betrag von 12.000 Euro nicht bezahlen will. Erst gestern Abend hatte Wilders im Fernsehen gegen die Polen geschimpft. Statt Arbeitsplätze, Arbeitsplätze, Arbeitsplätze habe Premier Mark Rutte Polen, Polen, Polen ins Land geholt.


Aktionen

Information

One response

5 10 2012
Pawel

Ich verstehe die Hollaender und deren Hetze gegen die Polen ueberhaupt nicht. Wilders Partei ist ja bekanntlich gegen die Moslemierung Europas; dabei war kein anderes Volk so erfolgreich gegen die Muslime in Europa wie die Polen selbst. Die haben ja auch Wien zurueck erobert (Jan Sobieski) und den Tuerken den Heimweg gezeigt. Und noch eine Sache aus der Geschichte – Die Ruhrpolen- mal von ihnen gehoert? Ein perfekter Beispiel der gelungenen Integration….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: