Wilders sauer wegen „Cordon sanitaire“

25 06 2010

Geert Wilders ist angefressen. Sauer. Enttäuscht. Nein, aber eine Regierungssuppe mit ihm und seiner PVV kommt einfach nicht zustande. hat er nicht die Moslems so verteufelt, dass 1,5 Millionen Niederländer ihn begeistert wählten? Hat er nicht Steuern für Kopftücher eingefordert? Knieschüsse für Kriminelle?

Was wollen die da noch von ihm in Den Haag. Er hat sein Bestes gegeben, die Partei schön undemokratisch gelassen, ist auf seine Ex-Partei VVD zugegangen und nun das. Ein „Cordon sanitaire“. Andere Parteien wollen ihn nicht, sie finden ihn zu schmuddelig.

Es sei alles „unbegreiflich“.