Wilders will flüchtende Araber stoppen

28 02 2011

Freiheit – muss ja nicht jeder haben, denkt sich Geert Wilders. In einem Interview mit der Zeitung Spits erklärt der PVV-Chef seinen Landsleuten, dass „die Tore für die Araber geschlossen“ werden müssten. Der „Freiheitss-Politiker“ will sie auch dann nicht in den Niederlanden willkommen heissen, falls dort „Bürgerkriege“ ausbrechen.

Italien und Malta müssten das Problem lösen, in dem sie Flüchtlingslager bauen.