Komisch II: Leers „nicht von Wilders beeinflusst“

29 10 2011

Gerd Leers, Einwanderungsminister der Niederlande, steht offensichtlich unter starkem Druck von Einwanderungsverhinderungspolitiker Geerd Wilders. Der sagt, wenn Leers nicht spurt, müsse er nach Maastricht zurück.

Doch nun sagt Leers, er hat anscheinend Humor, dass er nicht unter Druck von Wilders Entscheidungen wie im Fall Mauro treffen würde. Sonst müsse er abtreten. Nun, da das nun wirklich nicht glaubwürdig ist und wir Leers nicht witzig finden – sollte er eben abtreten.





Geert Wilders will Plan für Zukunft des Königshauses präsentieren

15 08 2011

Am 1. September willGeert Wilders einen Plan vorstellen, welchen Platz die niederländische Monarchie künftig im politischen System haben soll. Er will vor allem den politischen Einfluß des Staatsoberhauptes verringern oder möglicherweise abschaffen. Heute ist Königin Beatrix Teil der Regierung, nutzt hinter den Kulissen ihren Einfluß (etwa bei der Regierungsbildung).

Es ist ein offenes Geheimnis, dass gerade Königin Beatrix Probleme mit bestimmten Aussagen von Geert Wilders hat. Und er wiederum deshalb mit ihr. Bald wird Kronprinz Willem-Alexander seine Mutter ablösen. Ob Wilders mit seinen bislang nur ansatzweisen Plänen andere Parteien überzeugen kann?