Wilders-Puppen-Aufhänger freigesprochen

2 04 2012

Wilders-Puppe aufgehangenYair C.,22jähriger Kunststudent in Den Haag, hatte am 8. September 2009 in der Nähe des Hauptbahnhofes von Den Haag eine Wilders-Puppe aufgehangen – auf dem Kopf eine Mülltüte und mit einem Messer ein Foto von Geert Wilders hineingesteckt. Wilders zeigte den Mann von der Kunstacademie in Den Haag an.

Jetzt wurde der Künstler freigesprochen.





Kunst oder Bedrohung – Wilders als Zeuge vor Gericht

29 09 2011

Geert Wilders soll als Zeuge vor dem Untersuchungsrichter darüber erzähle, ob bzw. wie sehr er sich von einer Aktion eines Kunststudenten bedroht fühlte, der vor zwei Jahren an einem Baum bei Centraal Station in Den Haag eine blutverschmierte Puppe aufgehängt hatte – auf der wiederum hatte der 24jährige mit einem Messer ein Foto von Wilders in das Herz der Puppe gesteckt. 

Der Student wurde allerdings bereits freigesprochen und befindet sich bis zum Februar in Berlin, berichtet das Algemeen Dagblad. Jetzt läuft die Berufungsprozedur.