Wilders mit neuer Anti-Moslem-Attacke

13 07 2012

Beinahe hätte man meinen können, dass Geert Wilders die Moslems aus den Augen verloren hatte. Zeitweise war sein Engagement gegen Polen, Angela Merkel, die EU, Ministerpräsident Mark Rutte und allerlei andere Andersdenkende, Andersgläubige intensiver, leidenschaftlicher, lautstärker. Aber jetzt ist Anti-Moslem-Geert back in Anti-Moslem-Town!

Was ist passiert? Die Polizei in Utrecht und Den Haag hat bekannt gegeben, dass sie während des Ramadan sich extra darauf vorbereiten will, falls Jung-Marokkaner in dieser Periode kriminelle Aktivitäten unternehmen würden. Der Ramadan beginnt am 20. Juli. Weil es in Nordafrika so warm sein soll, wird angenommen, dass viele in den Niederlanden lebende Marokkaner im Lande bleiben werden.

Wilders will nun, dass die Kosten für das „Ramadan-Zeug“ auf die abgewälzt werden. Wie auch immer. Wilders ist ein Liebhaber von Vorverurteilungen.





Sprecher von Sharia4Holland schon wieder frei

29 05 2012

Der 29jährige Sprecher der umstrittenen Bewegung Sharia4Holland, der Geert Wilders mit dem Tod bedroht hatte, wurde bereits wieder frei gelassen. Geert Wilders hatte ihn angezeigt.





Brinkman: „Polizei darf Menschen totschiessen“

25 04 2012

Brinkman will ToteHero Brinkman hat bei Geert Wilders einiges gelernt – bsw dass man als Populist ab und zu aufsehenerregende Dinge sagen muss. Sonst bist du ja kein Populist! Schreiben geht auch. So schreibt er in einem Buch, dass die Polizei „ab und zu jemanden totschiessen“ könne. Bevor Brinkman sich im Populisten-Business versuchte war, klar, Polizist.

Geenstijl hat in diesem Zusammenhang auch ein paar Vorschläge für den Namen von Brinkmans Partei: Pang Pang Partij, Xtra Triggerhappy Cops Partij oder vielleicht die Gruppe Hero BAMBAMMOTHERFUCKER.





PVV streitet mit Amsterdams Polizei wegen Burka-Verbot

5 02 2012

Joram van Klaveren, Abgeordneter der PVV, greift den Amsterdamer Polizeichefkorpschef Pieter-Jaap Aalbersberg an! Grund: der hatte in einem TV-Interview gesagt, dass die Polizei in Amsterdam nicht unbedingt einer Burka-Trägerin eine Strafe erteilen werde. Van Klaveren will aber, dass jeder Trägerin einer Burka bestraft werden müsse. Aalbersberg hatte gesagt, dass die Polizei abwegen werde, ob nicht auch eine Warnung reiche.





PVV will Polizei bei Wahlen einsetzen

2 02 2012

Eric Lucassen, Abgeordneter der PVV und anerkannter Briefkasten-Pinkler, will künftig Polizei-Einsätze bei Wahlen. In den Niederlanden. Damit sollen irgendwelche Unregelmäßigkeiten verhindert werden, denkt er.





PVV will Stromstoßwaffen

31 10 2011

Ex-Polizist und PVV-Abgeordneter Hero Brinkman will die niederländische Polizei in Zukunft mit Stromstoßwaffen, sogenannten Tasern, ausrüsten. Pfefferspray würde bei zehn Prozent aller Verdächtigen nicht funktionieren, der Knüppel „schon gar nicht“.





Geert Wilders will nach Helmond – dort droht eine Straßenschlacht

9 08 2011

In der Stadt Helmond (Provinz Brabant) haben Anwohner gedroht, mit einer 200 Mann starken Privatarmee gegen sie bedrohende marokkanische Jugendliche vorzugehen. Diese seien zwischen zwölf und 25 Jahre alt, wurden herumhängen und vorbeigehende Frauen als „Huren“ beschimpfen. Wer sich bei der Polizei beschweren würde, bekäme von den Kriminellen Besuch zu Hause. Geert Wilders hat sich heute per Twitter zu einem „Arbeitsbesuch“ angemeldet.