Wilders will seine Wunden lecken

13 09 2012

Geert Wilders gab seine schwere Wahlniederlage zu. Er fällt von 24 auf 13 Sitze. Er will nun seine „Wunden lecken“.