Wilders-Prozess: 14 Stunden-Plädoyer

19 10 2010

14 Stunden – weniger geht nicht. So lang will Bram Moszkowicz, Anwalt von Geert Widers, mit seinem Plädoyer seinen Klienten verteidigen. Und zwar heute. Die Staatsanwaltschaft hat eh schon Freispruch gefordert.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

19 10 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: