„Freiheit“ muss Parteitag absagen

12 01 2011

Kein Ort, nirgends – die „Freiheits-Partei“ von Rene Stadtkewitz konnte keinen Ort für einen Parteitag finden! Erst sollte dieser im „Crowne Plaza Berlin City Center“ stattfinden, dann in der GLS Sprachenschule im Prenzlauer Berg. Wie der Tagesspiegel berichtet, hatten „linke Gruppen“ zu Protesten am Gebäude in der Kastanienallee aufgerufen.

Rene Stadtkewitz, wegen seiner Partnerschaft mit Geert Wilders aus CDU und CDU-Fraktion ausgetreten bzw. ausgeschlossen, gab dann mit 50 Anhängern eine Pressekonferenz. Er wolle sich nicht einschüchtern lassen und wie geplant bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus antreten. Wegen der Proteste war die Kastanienallee zwischen 18:00 und 19:00 Uhr gesperrt.

Die Berliner Zeitung berichtet, dass Freiheit-Pressesprecher Thomas Böhm Mitgliederzahlen nannte. Demnach habe die Stadtkewitz-Partei in Berlin 200 und in ganz Deutschland 1200 Mitglieder. Das ist jedenfalls bedeutend mehr als die Freiheits-Partei vonn Geert Wilders – in der nur er selbst Mitglied sein darf.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

12 01 2011
Tweets that mention „Freiheit“ muss Parteitag absagen « All About Geert Wilders -- Topsy.com

[…] This post was mentioned on Twitter by mfm. mfm said: „Freiheit“ muss Parteitag absagen « All About Geert Wilders: Er wolle sich nicht einschüchtern lassen und wie ge… http://bit.ly/gEBJWK […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: