Geert Wilders will nach Helmond – dort droht eine Straßenschlacht

9 08 2011

In der Stadt Helmond (Provinz Brabant) haben Anwohner gedroht, mit einer 200 Mann starken Privatarmee gegen sie bedrohende marokkanische Jugendliche vorzugehen. Diese seien zwischen zwölf und 25 Jahre alt, wurden herumhängen und vorbeigehende Frauen als „Huren“ beschimpfen. Wer sich bei der Polizei beschweren würde, bekäme von den Kriminellen Besuch zu Hause. Geert Wilders hat sich heute per Twitter zu einem „Arbeitsbesuch“ angemeldet.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: