40 Prozent der PVV-Wähler mit Regierung unzufrieden

13 10 2011

Das ging ja schnell! Ein Viertel der Wähler der Ein-Mann-Partei PVV, also von Geert Wilders, haben schon die Nase davon voll, dass die PVV die Koalition aus VVD und CDA toleriert und damit im Sattel hält. Das ergab eine Umfrage des TV-Programms EenVandaag. Heisst aber auch: die Mehrheit der Wilders-Wähler steht noch hinter dem blondierten PVV-Chef.

Gründe für die Unzufriedenheit:

1. Die Milliarden-Euros für Griechenland.

2. VVD und CDA würden machen was sie wollen.

3. Die Einsparungen im Staatshaushalt.

4. Die Regierung würde sich zu wenig um Einwanderung kümmern.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: